bilder für die ohren

kurzinfo

Im Tukan Tonstudio entstehen seit 1989 „Bilder für die Ohren“. Für Radiosender, für Funk- und Fernsehwerbung, für lokale bis weltweite Events, für große und kleine Firmen und nicht zuletzt für Songwriter und Sänger/Musiker/innen.

Das Studio wird geführt von Markus Wagner, Inhaber, Produzent und Tonmeister. Mit dabei ein erfahrenes Team aus Textern, Sprechern, Musikern, Sängern.

Infos zu den Möglichkeiten der Produktions-Teilnahme (per Telefon, Skype, IP-Audio-Codec oder natürlich live vor Ort) und zur technischen Ausstattung: siehe „studio“.

– – – – –

Der grobe Überblick, für wen der Tukan schon produzieren durfte: „referenzen“:  Mit Hörbeispielen und einer Auflistung von Tukan-Kunden, regional, national, international.

– – – – –

Wie Sie den/die passenden Sprecher/in für Ihr Projekt finden: über „casting“ und den passwortgeschützten Stimmenvergleich.

– – – – –

Näheres zu Markus Wagner als Musiker & Komponist hier.

– – – – –

Und falls Sie schon wissen, dass wir zusammenarbeiten sollten, klicken Sie bitte hier.

service

Welche Leistungen Sie erwarten dürfen? Kommt auf Sie und Ihr Projekt an, aber grundsätzlich gilt: Sie geben uns Ihre Informationen – ob fertiges Konzept oder vage Idee – wir machen den Rest!

Zwei Beispiele:

– Sie haben ein ausgearbeitetes Spot-Konzept, passende Sprecher gefunden, Musik lizenziert, Schaltungen gebucht und die Dispo drängelt schon?  Termin vereinbaren!  Los geht’s!

– Sie haben nur eine vage Idee und keine Ahnung wie’s klingen könnte?  Wir entwickeln in enger Abstimmung mit Ihnen Konzept und Text, kreieren Atmo und Soundeffekte, produzieren oder lizenzieren die passende Musik, suchen zusammen den/die passenden Sprecher/in, produzieren den Spot und beliefern rechtzeitig die gebuchten Sender!

Alles was dazwischen liegt, kriegen wir natürlich auch hin!

Und jetzt: „Bilder für die Ohren“ – ein kurzer Überblick über die unterschiedlichsten Produktionen, die hier im Tukan Tonstudio entstanden sind: Jingles, Spots, Soundscapes und Songs – viel Spaß!